neubau, reparatur, restaurierung von zupfinstrumenten

C.M. Weber Historic

Nach dem zweiten Weltkrieg als Kriegsverlust des Berliner Musikinstrumentenmuseums verbucht, erinnerte nur noch ein einzeln existierendes Foto an die Gitarre, welche dem Komponisten Carl Maria von Weber zugeschrieben wird. Mittels aufwändiger Bildbearbeitung, Vergleichen an anderen Instrumenten aus dieser Zeit und Verwendung weiterer sekundärer Quellen, stellte ich eine Rekonstruktionshypothese auf. Anschließend widmete ich mich der Aufgabe einer bestmöglichen Nachempfindung durch die praktische Umsetzung dieser Hypothese.

Das Ergebnis kann im "Carl-Maria-von-Weber-Museum" in Dresden Hosterwitz betrachtet werden, wo es ausgestellt und hin und wieder auch angespielt wird.

 

Gitarrenbau Stefan Martin FB Button